Dienstag, 16. Oktober 2012

Rabbi Israel Domb

HaRav HaTzaddik Reb Isroel Domb shlit"a, London, ist mittlerweile fast 100 Jahre alt und er soll uns noch lange gesund auf dieser Welt erhalten bleiben. Er ist ein Thora- und Talmud-Gelehrter höchster Güte, der Tausende von Thoratreuen Juden darin ausgebildet und gelehrt hat, den aufrechten jüdischen Weg der Vorväter und -mütter weiterzugehen und nur allzu gut wußte, wie verwerflich und widersprüchlich die unheilige Idee des Zionismus gegenüber der jüdischen Religion ist. Das nachfolgende Interview wurde vor über 20 Jahren in London aufgenommen und ist in seinen grundsätzlichen Aussagen und Analysen auch heute noch aktuelle Position des Judentums gegenüber dem Zionismus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen