Mittwoch, 12. Dezember 2012

Dank!

Das religiöse Judentum und mit ihm alle in Deutschland lebenden Juden danken jenen 434 Abgeordneten aus allen im Bundestag vertretenen Fraktionen für die gesetzliche Regelung des religiösen Rechtes und unserer biblischen Pflicht auf Beschneidung unserer Jungen. Der 12. Dezember 2012 wird als ein guter Tag für Deutschland und das Judentum in die Geschichte eingehen. Zudem ist er ein Tag des Sieges für elterliche Personensorge und Erziehungsrecht und die im deutschen Grundgesetz verankerte Religionsfreiheit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen